Achtung: Google Fonts sind häufig nicht DSGVO-konform auf der Webseite eingebunden.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Website DSGVO-konform ist, empfehlen wir Ihnen Google-Schriftarten nur zu verwenden, wenn sie auf Ihrem eigenen Server gehostet werden.

Empfohlende Maßnahme: Stellen Sie sicher, dass Sie Google-Schriftarten nur verwenden, wenn sie auf Ihrem eigenen Server gehostet werden.

Die Verwendung von Google-Schriftarten stellen ein Abmahnrisiko dar, wenn sie nicht DSGVO-konform auf der Webseite lokal eingebunden sind.
Entfernen Sie sie externe Google Fonts und speichern Sie Ihre Schriftarten lokal. Dies trägt dazu bei, dass Ihre Website sicher und in Übereinstimmung mit der DSGVO bleibt.

Angebot

  • Wir binden Ihre Schriften / Google Fonts auf Ihre WordPress Webseite lokal auf Ihrem Server ein.
  • Einmalige Kosten: 99 Euro + Mwst.
  • Zahlung nur bei Erfolg. Erfolgsquote 95%.

Nehmen Sie Kontakt per Mail oder Telefon zu uns auf wir helfen gerne!

Klick7 Webdesign, Rainer Ruff